Das versteckte Unterwasserparadies – Tauchen in Bali

Tauchen Bali

Bali wird oft als die Insel der Götter bezeichnet – nicht ohne Grund. Religion und Kultur spielen eine große Rolle im Leben der Einheimischen, eben so wie der Tourismus. Selbst nach unzähligen Jahren des Massentourismus, vor allem im Süden der Insel, wird an der eigenen Kultur festgehalten.

Neben der beeindruckenden Kultur und Natur, solltest du die atemberaubende Unterwasserwelt nicht verpassen!

6 Gründe die für einen Tauchtrip in Bali sprechen:

  1. Jeder kann hier tauchen: Wenn du erste Erfahrungen sammeln möchtest und deinen Open Water Kurs in Angriff nimmst, ist Bali die beste Wahl! Wenn du eine professionelle Karriere in der Tauchindustrie anstrebst
    —> es gibt keinen besseren Ort als Bali!
  2. Wir haben ein Wrack! Genau und zwar das USAT Liberty Wrack in Tulamben, es ist eines der besten Wracks auf der Welt – das perfekte Ziel für Schnorchler, Freediver und Taucher!
  3. Auf den Bahamas hast du die Möglichkeit mit Schweinen zu schwimmen – in Bali, oder besser gesagt in Menjangan, hast du die Möglichkeit mit Hirschen zu schwimmen! Auf was wartest du also noch?
  4. In den Gewässern vor Bali leben die größten Mantas der Welt! Du wärst nicht die ersten Person die sprachlos aus dem Wasser kommt!
  5. Unterwasserfotografen, Nacktschnecken und Marco Fans lieben Bali gleichermaßen! Kein Tauchgang ist wie der andere und du wirst immer wieder neue Sachen entdecken!
  6. Wir sind sehr stolz darauf den größten Knochenfisch der Welt direkt vor der Haustüre zu haben – den Mondfisch! Grund genug um hier zu tauchen!

 

Um deine kurze Zeit in Bali perfekt zu nutzen, wäre eine Tauchsafari die beste Lösung! Sinnlose Hin- und Rückwege fallen damit weg und dir bleibt genug Zeit, dich voll uns ganz auf deinen nächsten Tauchgang zu konzentrieren!

Fallen dir noch weitere Gründe ein, die für einen Tauchausflug in Bali sprechen? Lass es uns wissen!

No Comments

Post A Comment

Ready to sign up for this special offer today?