Tauchplätze Bali: Tulamben | Blue Season Bali

TULAMBEN

Tulamben ist ein sehr ruhiges, an der Küste liegendes Dorf, welches durch das dort beheimatete USAT Liberty Schiffswrack eine grosse Popularität erhalten hat. Viele Taucher behaupten, dass dieses Schiffswrack eines der besten Tauchwracks der Welt sei – vor allem auch durch seine leichte Zugänglichkeit von der Küste aus. Tauchen in Tulamben heisst nicht zwangsweise Tauchen am Wrack – Tulamben hat noch viele andere tolle Tauchspots zu bieten, alle mit einem tollen Unterwasserleben. Tauchspots wie Drop Off, Coral Garden und Seraya sind genauso beliebt und nicht weniger schön.

Wenn du die Zeit dafür hast, würden wir dir vorschlagen, du solltest mehrere Tage in Tulamben verbringen. Wenn du aber nur einen Tag für diesen Trip Zeit hast, dann solltest du definitv am Wrack tauchen – du wirst es lieben. Das Wrack beheimatet so viele Fische wie Harlekin Süsslippenfische, Schildkröten, Kugelfische, Stachelmakrelen, Papageifische perrico, Blaupunktrochen, Zackenbarsche und grosse Barrakuda.

 

Coral Garden bietet eine grosse Vielfältigkeit und bietet sich vor allem für Unterwasserfotographen an, die gerne die Marko Unterwasserwelt fotografieren. Lebewesen wie die Nasenmuränen, Clownfische, Fangschreckenkrebse, verschiedenste unzählige Nudibranchiate und viele verschiedene bunte Rifffische kann man hier finden.

IDR 1.650pp

2 Tauchgänge

Alle Preise in Indonesischen Rupiah x 1000

Hier geht es zum aktuellen IDR:EUR Wechselkurs.

USAT Liberty Schiffswrack

Einer der Hauptgründe, warum so viele Taucher aus aller Welt nach Tulamben reisen, ist das USAT Liberty Schiffswrack. Es liegt ungefähr 40 Meter vom Strand entfernt und ist vermutlich das am besten zugängliche Schiffswrack aus dem 2. Weltkrieg, das du betauchen kannst.

 

Eine Kombination aus Torpedos und einem Vulkanausbruch sind daran Schuld, dass das Schiff so flach im Wasser liegt. Das obere Ende ist in 5 Metern Tiefe, das Wrack reicht allerdings 30 Meter tief. Somit können alle Taucher, egal welches Level sie haben, dieses Wrack bestaunen, welches mit gesunden Korallen, Gorgonien und tollen Schwämmen besetzt ist.

 

Mit einem einfachen Eintritt ins Wasser, ruhigen Verhältnissen und einer guten Sichtweite ist das Tulamben Schiffswrack zum einen eine exzellente Tauchseite für diejenigen, die das Tauchen zum ersten Mal ausprobieren oder auch für sehr erfahrene Taucher.

Das Reichtum der Unterwasserwelt wird sofort deutlich, wenn du ins Wasser tauchst, da sofort schwarze Mönchs Doktorfische um dich herum schwimmen. Das Wrack beheimatet hunderte verschiedene Spezien, inklusive grossen Barrakudas, Schildkröten, Süsslippenfischen, Pigmy Seepferdchen und einem grossen Kartoffel Zackenbarsch.

Frag unsere Tauchguides nach einem Blattskorpion und sie werden versuchen einen zu finden. An der Ufer Seite des Wracks befindet sich ein Aal Garten, es ist faszinierend wie sie aus dem Sand kommen und sich in der Strömung treiben lassen.

  • bsb-icon-01

    Für jeden

  • bsb-icon-03

    Ufer

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    5-20m

  • bsb-icon-03

    Ruhig

Coral Garden

Hier geht es normalerweise zum zweiten Tauchgang hin. Coral Garden ist ein wahrer Himmel für Makro Liebhaber.

Das kleine, malerische Riff liegt zwischen dem USAT Liberty Schiffswrack und dem Drop Off. Es ist nur ein kleines Riff im Flachwasser (Tiefe 3-15 Meter), dennoch gibt es dort viele Korallen und Invertebrate (zool. wirbellose Tiere). Dieser Tauchspot eignet sich sehr gut für die Unterwasserfotografie.

In Coral Garden bekommt man unter anderem Fangschreckenkrebse, Nasenmuränen, Tintenfische, Anglerfische, Oktopusse, Schwarzspitzen-Riffhaie, Zackenbarsche und Blaustreifen Schnapper zu sehen.

Auch wenn es hier relativ flach ist kommt es hier relativ häufig vor, dass du Riffhaie siehst, da sie diese Tauchstelle genauso lieben wie wir auch.

  • bsb-icon-01

    Für jeden

  • bsb-icon-03

    Ufer

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    5-20m

  • bsb-icon-03

    Ruhig

Drop Off

Diese Tauchseite ist für gewöhnlich etwas ruhiger, da die meisten Taucher das Schiffswrack erkunden möchten. Man kann vom Ufer aus zu dem Tauchspot gelangen, indem man ein kleines Stück schwimmt – dann trifft man auf die Wand, die über 70 Meter in die Tiefe ragt.

Die Wand ist bedeckt mit Schwämmen und wunderschönen Gorgonien. Frag unsere Tauchguides, sie werden dir bestimmt helfen, ein Pigmy Seepferdchen zu finden, da diese hier des öfteren gefunden werden. Wenn du ans Ende der Wand gelangst wirst du eine riesige Gorgonie finden, die in 25 Meter Tiefe sitzt.

Die schmalen Kluften und Risse in der Wand sind ein grossartiger Platz zum Verstecken für alle möglichen Meereslebewesenwie zum Beispiel Krabben, Moränen, Feuerfische und Anglerfische. Etwas weiter von der Wand entfernt wirst du Drückerfische, Kugelfische, Thunfische und Stachelmakrelen finden.

  • bsb-icon-01

    Für jeden

  • bsb-icon-03

    Ufer

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    5-20m

  • bsb-icon-03

    Ruhig

Alamanda

Um diesen Tauchspot zu erreichen fährt man mit einem lokalen “Jukung” ans andere Ende der Bucht. Es wird also von einem typisch balinesischem Boot, einem “Jukung”, aus getaucht. Am steilen, felsigen Riff dieses Tauchspots bekommst du in einer Tiefe von in etwa 15 Metern wahnsinnig beeindruckende Seefarne zu sehen. Für alle Unterwasserfotografen – an diesem Tauchspot bekommst du höchstwahrscheinlich Zwerg-Seepferdchen (pigmy seahorses) zu sehen! Des Weiteren kann man in Alamanda grosse Schaukelfische, Eidechsenfische und Nudibranchiate sehen. Der Anblick des krassen Gegensatzes vom weissen Sandboden zu den Hartkorallen in diesem Tauchgebiet macht Alamanda zu einem einzigartigen Tauchspot!

  • bsb-icon-01

    Erfahren

  • bsb-icon-03

    Jukung

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    5-20m

  • bsb-icon-03

    Tief/Strömung

Batu Kelebit

Es dauert ungefähr 10-15 Minuten ausgehend vom Tauchpunkt Drop Off, bis man an diesem Tauchspot ist. Die Tauchseite verdankt ihren Namen zwei riesigen Felsen, die in offener See liegen. Es gibt fast nichts, was du hier nicht zu sehen bekommen – wunderschöne Korallen, riesige Seefarne, beeindruckende Macro Lebewesen und Fische, wie zum Beispiel den Papageifisch perrico, Fangschreckenkrebse, riesige Seegurken, Tintenfische, Imperatorgarnelen, Demoisellen, Haie und Barrakuda. Wenn du Glück hast, siehst du vielleicht sogar Haie, Rochen oder Mondfische. Durch den Auftrieb des Planktons kommt kühleres Wasser an diese Tauchseite, was eine optimale Voraussetzung für diese Geschöpfe ist.

  • bsb-icon-01

    Erfahren

  • bsb-icon-03

    Jukung

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    5-20m

  • bsb-icon-03

    Tief/Strömung

Seraya Secrets

In Seraya Secret gibt es keine Korallenriffe, aber im sandigen Boden dieses Tauchgebietes wimmelt es nur so an seltenen Kreaturen und Macro Lebewesen. Der Tauchspot Seraya Secrets wurde als einer der “schönsten Macro Tauchplätze in Südostasien” ausgezeichnet. Seraya Secret ist somit der Top Muck Tauchspot in Tulamben und für jeden Macroliebhaber definitiv einen Tauchgang wert!

Du kannst hier zum Beispiel Harlekin Garnelen, Buckel-Drachenköpfe, Boxerkrabben, Orang-Utan Krabben, Anglerfische, Flügelrossen, Zebra-Zwergfeuerfische, Tintenfische und Seepferdchen sehen.

  • bsb-icon-01

    Für jeden

  • bsb-icon-03

    Ufer

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    5-20m

  • bsb-icon-03

    Ruhig

Kubu

20 Minuten Autofahrt von Tulamben entfernt liegt die verschlafene Stadt Kubu. Das malerisch schöne Korallenriff von Kubu liegt nur ca. 50 Meter von der Küste entfernt. Man schwimmt vom Strand aus zum Riff, das eigentlich in zwei separate Riffe unterteilt ist.

Das Riff auf der linken Seite der Bucht besteht aus wunderschönen Korallen, beheimatet viele verschiedene Fische, und auf einer Tiefe von nur 15 Metern bekommt man beeindruckende Schwämme und riesige Seefarne zu sehen. Im Riff auf der rechten Seite der Bucht befinden sich bereits im Flachwasser Korallenköpfe und es gibt hier große korallenbedeckte Felsen. Die Artenvielfalt dieser beiden Riffe in Kubu ist beeindruckend – angefangen von riesigen Schwämmen, Seefarnen, Blauflossen-Feuerfischen, Skorpionfischen, bis hin zu Haien und Barrakudas bekommst du hier alles zu sehen.

  • bsb-icon-01

    Fuer jeden

  • bsb-icon-03

    Ufer

  • bsb-icon-02

    26-30°C

  • bsb-icon-01

    10-20m

  • bsb-icon-03

    Moderat

Historischer Hintergrund zum USAT Liberty Schiffswrack

Eine Serie an Ereignissen hat das berühmte USAT Liberty Schiffswrack aus dem zweiten Weltkrieg zu seiner aktuellen Lage, 40 Meter entfernt vom Ufer in Tulamben, geführt .

 

1942 wurde das Schiff von einem japanischen U-Boot in der Lombok Meeresenge torpediert, während es jede Menge Gummi und Eisenbahnteile von Australien transportierte.

 

Zwei Zerstörer wurden beauftragt, das gekaperte Schiff abzutransportieren und es an die Nordküste an den Hafen von Singaraja zu bringen. Es war jedoch so schwer beschädigt und begann, zu sinken. Deshalb musste es in Tulamben am Strand auf Grund gesetzt werden, die Fracht und die Einrichtung des Schiffes wurden nachträglich entfernt.

 

Das Schiff blieb 21 Jahre am Ufer liegen, bis es dann 1963 aufgrund eines Erdbebens, ausgelöst vom Vulkan Agung, dem höchsten Berg auf Bali, langsam vom Strand ins Meer rutschte . Dort liegt es nun in einem sandigem Gefälle zwischen 5 und 30 Metern im Wasser.

 

Die Bezeichnung “USAT” steht für United States Army Transport.

Bereit, nach Tulamben tauchen zu gehen?
ALLE UNSERE TAUCHTRIPS BEINHALTEN :
  • Hotel Abhol- und Bringservice (Süden Balis)
  • Komplette Tauchausstattung
  • Mittagessen bei allen Tagestrips
  • Trinkwasser
  • Handtücher
  • Guide
  • Versicherung
TAUCH GUIDES
Alle unsere Tauchtrips werden von unserem erfahrenen Team von PADI Divemaster und Tauchlehrern geführt. Wir können es kaum erwarten dir zu zeigen, was Tauchen in Bali alles zu bieten hat! Alle unsere Tauchergruppen haben maximal 4 Personen und werden immer zusammen gehalten, um maximale Sicherheit zu gewährleisten – sodass du dich voll und ganz auf die Unterwasserwelt Balis einlassen kannst.
EQUIPMENT UND AUSSTATTUNG
Die Ausrüstung zum Tauchen kann bei uns ohne Aufpreis ausgeliehen werden. Wenn du mit Blue Season Bali tauchen gehst, musst du nur deine Zertifizierungskarte und dein Logbuch mitbringen. Du solltest zudem noch deine Badekleidung, eine Sonnenbrille, Sonnencreme und – wenn du eine Kamera hast – auch eine Kamera einpacken. Wusstest du, dass wir auch tolle digitale Unterwasserkameras ausleihen? Die Leihgebühr beträgt IDR 600 000 pro Tag. Du bekommst für diesen Preis auch noch eine 8GB SD Speicherkarte dazu, die du sogar behalten darfst.
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
Die Sommermonate auf Bali können sehr stressig und voll sein – Onlinebuchungen sind daher bei uns sehr willkommen. Wir können dir durch deine Onlinebuchung dein Platz auf dem Boot und deine richtigen Grössen für deine Tauchausrüstung reservieren. Bei Bedarf können wir dir auch noch eine digitale Unterwasserkamera für deinen Tauchgang bereithalten. Wirf einen Blick auf “Warum Blue Season Bali” um mehr Informationen zu erhalten. Alle unsere Tauchtrips können wir auch in Kooperation mit einem PADI Tauchkurs anbieten. Warum also nicht mal einen PADI Enriched Air (Nitrox) Spezialkurs bei deinem nächsten Tauchgang ausprobieren?

KONTAKTIERE UNS

Dein Name (benötigt)

Email Adresse (benötigt)

Betreff

Nachricht

Herzlichen Dank für deine Kontaktaufnahme mit Blue Season Bali. Wir werden uns schnellstmöglichst bei dir melden. Solltest du innerhalb von 24 Stunden keine Antwort erhalten haben, kannst du uns auf divede@blueseasonbali.com kontaktieren.

Was gibt es als nächstes? Finde etwas über unser großartiges
Tauchangebot in Padang Bai heraus.